Geräumiges, neu saniertes Reihenmittelhaus mit Garten und Garage in Sinsheim-Ost

5,5 Zimmer, Küche mit Einbauküche, 2 Bäder/WC, 2 Abstellräume, 2 Keller, teilweise überdachte Terrasse, 2 Balkons, Garten und Garage.

Wohnfläche: 169 qm, Nutzfläche: 52 qm, Garage: 13 qm, Grundstück: 177 qm.

Verkaufspreis: 465.000 €

Lage:                    

Sinsheim liegt im nördlichen Teil Baden-Württembergs, reizvoll im Kraichgauer Hügelland und an der Burgenstraße gelegen. Sinsheim bietet als große Kreisstadt ein vielseitiges Angebot an  Geschäften, Ärzten, Apotheken, Post, Behörden, Lokalitäten, Schulen, Kindergärten, Bus-Bahnhof, Bahnhof mit S-Bahn-Anschluss  u.v.m.

Das Haus liegt in einem ruhigen, beliebten Wohngebiet in Sinsheim-Ost. Ein kleines Einkaufszentrum mit Supermarkt, Post, Bank, Apotheke, Friseur, Restaurant uvm. ist zu Fuß zu erreichen, dies gilt auch für einen Kindergarten und weiterführende Schulen.

2 Anschlussstellen der A 6 liegen nur ca. 3 km entfernt, Heidelberg und Heilbronn ca. 35 km, Walldorf nur 20 km.

Raumaufteilung:  

Das sehr geräumige Reihen-Mittelhaus erstreckt sich über zwei Vollgeschosse und ausgebautem Dach- und Untergeschoß.

Durch einen Windfang kommt man in einen Flur mit Garderobe, Gäste-WC, Abstellraum und eine geräumige Küche mit Einbauküche. Dahinter eröffnet sich ein lichtdurchfluteter ca. 40 qm großer Wohnraum mit Essbereich und großer Glas-Schiebe-Fensterfront mit Ausgang auf eine teilweise überdachte Terrasse mit Markise und in den Garten.

Über eine Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss mit 3 Schlafzimmern, dem Tageslicht-Bad/WC und 2 Balkons. Im Dachgeschoss befinden sich 1,5 Wohnräume mit Kleiderkammer und viel Stauraum in den Schrägen. Im geräumigen Untergeschoss befindet sich 1 Tageslicht-Hobbyraum mit Ausgang über eine Treppe in den Garten, 1 Dusch-/WC-Bad, 2 Kellerräume und der Öltank- und Heizraum.

Ausstattung:         

Am Haus wurden gerade umfassende Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. In den Wohnräumen wurden neue helle Laminatböden verlegt, im Badezimmer Granitfliesen. Die Fenster wurden in neue Kunststoff-Isolierglasfenster ausgetauscht, die Türen in hochwertige weiße Kunststoff-Türen und Zargen. Das Treppenhaus, Wände und Balkonbrüstungen wurden gestrichen und weitere Renovierungen und Erneuerungen vorgenommen. Die Wände sind mit Rauputz und Raufaser versehen. Das Tageslicht-Bad/WC im Obergeschoss ist mit Badewanne, Dusche, großem Waschbecken und WC eingerichtet. Es wurden neue helle Fliesen und Granitboden verlegt und Sanitärteile teilweise erneuert.

Die geräumige Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet.

Heizung:                Öl-Zentralheizung mit Warmwasserversorgung. Im Jahr 2004 wurde ein Niedertemperatur-Kessel eingebaut.

Energieausweis:   

Verbrauchsausweis, gültig bis 12.09.2033, Endenergieverbrauch 115,4.kWh/(m2.a), Klasse D.

Baujahr:                1976.

Garage:                 1 Garage.

Grundstück:         

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Pflege Schönau in Heidelberg, der Erbpachtvertrag läuft bis 30.08.2075. Der Erbpachtzins beträgt jährlich 547,19 €.

Bezugstermin:       Nach Verkauf, das Haus ist leerstehend.

Maklerprovision: 

2,38 % inklusiv MwSt. fällig zum notariell beurkundetem Kaufvertrag.

Besichtigungen:    

Nach Terminvereinbarung mit Frau Schneider Telefon 07261/9453980.

Ein ausführliches Exposé mit Grundrissen, Bildern und weiteren Angaben kann angefordert werden.

Alle Angaben über das Objekt beruhen auf Informationen der Verkäufer und Unterlagen.

Felder mit * sind Pflichtfelder