Freistehendes Wohnhaus mit Einliegerwohnung, Terrasse, Balkon, Doppelgarage und großem Garten in ruhiger Wohnlage

Lage:                       

Der beliebte Sinsheimer Vorort Dühren liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung inmitten Wiesen und Wäldern des Kraichgauer Hügellandes. Dühren liegt am Rande des Rhein-Neckar-Ballungsraumes mit Anbindung an das Straßenverkehrsnetz Sinsheim, Wiesloch/Walldorf, Östringen, Heidelberg, Mannheim und Heilbronn. Es besteht gute Stadtbusverbindung nach Sinsheim. Bis Sinsheim sind es nur ca. 4 km, bis zur BAB-Ausfahrt nur 3 km. Die Grundversorgung wie Grundschule mit Kernzeitbetreuung, Kindergarten, Kinderkrippe für 0-3-jährige Kinder, Metzger, Bäckerei mit Poststelle, Gärtnerei, Krankengymnastik/Massage u.v.m. ist im Ort. Sinsheim verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit S-Bahn-Anschluss und Krankenhaus (siehe Homepage).

Das Wohnhaus liegt in einem ruhigen Wohngebiet (30er-Zone) und nur 3 km vom Ortszentrum entfernt.

Raumaufteilung:   

Erdgeschoss: Durch einen Windfang gelangt man über eine große Diele in einen ca. 37 qm großen hellen Wohnraum mit anschließendem ca. 21 qm großen Essraum mit Ausgang auf einen ca. 15 qm großen überdachten Balkon und die danebenliegende Küche. Ferner befindet sich in der Diele noch der Zugang zum getrennten Schlaftrakt mit Tageslicht-Bad/WC, Elternschlafzimmer und 2 Kinderzimmern, außerdem eine Garderobe, ein Tageslicht-Gäste-WC, Treppe zum Untergeschoss und eine Einschubtreppe zum Speicher.

                                   

Untergeschoss: Über eine Steintreppe gelangt man zu der Einliegerwohnung mit separatem Eingang mit einem ca. 29 qm Wohn-/Schlafraum, Küche, Windfang und einem Bad/WC mit Sitzwanne. Zu dieser Wohnung gehört ein großer Gartenbereich.  Ferner befinden sich im Untergeschoss ein ca. 32 qm Wohn-/Hobbyraum mit Ausgang auf eine große überdachte Terrasse und in den Garten, 1 Gästezimmer, 1 Gäste-Dusche/WC und 1 praktische Abstellkammer. Über einen Flur geht man in den Vorratskeller, den Heizungsraum und den Öllagerkeller.                                    Alle Räume vermitteln Großzügigkeit durch eine Raumhöhe von ca. 2,80 m.

Ausstattung:            

Das Haus ist vorwiegend mit hochwertigen, pflegeleichten Fliesenböden ausgestattet, in den Schlafräumen liegen Teppichböden, im Gästezimmer Laminat. An Wänden und Decken befinden sich weiß gestrichene Rauhfasertapeten, in der Diele und Windfang Holzdecken. Die Fenster sind braune Isolierglas-Kunststofffenster, teilweise mit Rollläden und Außen- und Innenjalousien und Schmiedeeisengitter.

Die Küchen haben Fliesenböden und an den Wänden Fliesenspiegel und sind mit Einbauküchen ausgestattet.

Das Tageslichtbad im Erdgeschoss ist freundlich hell gefliest und mit Badewanne, Dusche, Doppelwaschbecken, WC und Bidet ausgestattet. Im Untergeschoss befindet sich ein weiteres Duschbad/WC neben dem Gästezimmer.

 Das Bad in der Einliegerwohnung ist mit einer praktischen Sitzbadewanne mit Duschvorrichtung, Waschbecken und WC ausgestattet und blau gefliest.

Heizung/Tanks:     

Ölzentralheizung mit Warmwasserversorgung, 4 Öltanks mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 8000 Litern.

Energieausweis:    

Bedarfsausweis gültig bis 24.08.2024, Endenergiebedarf 146,1 kWh/(m2a) Klasse E, Baujahr der Heizung 2009.

Baujahr des Hauses: 1974.

Wohnflächen:         Erdgeschoss ca.153 qm und Untergeschoss ca. 115 qm.

Grundstücksfläche: ca.1.157 qm.

Garten:                    

Der große, eingezäunte Garten ist in mehreren Ebenen angelegt.  Er ist mit Rasen, Sträuchern, Stauden, Hecken und schönem alten Baumbestand angelegt. Die Wege werden mit Leuchten mit Bewegungsmeldern erhellt.

Garage/Stellplätze:

An das Haus angebaut ist eine Doppelgarage mit elektrischem Torantrieb und vorgelagerten 2 Stellplätzen. An der Grundstücksgrenze befindet sich ein weiterer Abstellplatz und ein Fahrrad-/Gerätehaus.

Besonderheiten:     

Auf Wunsch können Einrichtungsgegenstände übernommen werden, z.B. hochwertige Interlübke Anbauschränke, großer Esstisch und weitere sehr gut erhaltene Möbel.

Es besteht eine Einbruchsicherung für das Haus, die auf Wunsch übernommen werden kann. Es ist keine Hundehaltung erlaubt.

Bezugstermin:         Das Haus ist ab 01.September 2021 bezugsfrei.

Miethöhe/Monat:   1600,00 € Kaltmiete monatlich.

Nebenkosten:           Öl, Wasser, Strom und Müllabfuhr werden selbst bestellt und bezahlt. Die übrigen Nebenkosten werden laut Nebenkostenverordnung jährlich abgerechnet.

Kaution:                   2 Monatskaltmieten.

Besichtigung:          Nach Terminvereinbarung mit Frau Schneider, Tel.: 07261/9453980.

Untergeschoss
Erdgeschoss
Wohnraum Erdgeschoss
Wohnraum Erdgeschoss
Westseite
Balkon Erdgeschoss
Terrrasse Untergeschoss
Terrasse Untergeschoss
Wohnraum Untergeschoss
Einliegerwohnung
Süd- und Westseite
Westteil vom Garten
Balkon Erdgeschoss und Südteil vom Garten